Liebe Freunde der Menschenrechte in Wuppertal und der Umgebung!

Zur Zeit werden die Menschenrechte von allen Seiten angegriffen – wir wollen für die Menschenrechte kämpfen!

 

1. Mai 2022 in Wuppertal: Frieden, Gerechtigkeit und sozialer Zusammenhalt im Mittelpunkt

Zurück auf der Straße und dem Laurentiusplatz – das ist die Botschaft des DGB und seiner Gewerkschaften am diesjährigen 1. Mai, dem Tag der Arbeit in Wuppertal. Verzichten werden die Gewerkschaften dabei noch pandemiebedingt auf das traditionelle Familienfest, Demonstration und Kundgebung finden aber wie zuletzt 2019 statt. Amnesty Wuppertal wird deshalb auf dem Laurentius-Platz nicht Weiterlesen

Zum Frauentag: Filmevent im Cafe Swané

Am Dienstag den 08.03.2022 ab 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) präsentiert Amnesty International Bezirk Bergisches Land den mehrfach ausgezeichneten Film „Das Mädchen Hirut“ im Café Swané, Luisenstr. 102a (ehem. Luisencafé) 42103 Wuppertal. Zum Film: In der Nähe von Adis Abeba wird die 14jährige Hirut Assafa auf dem Heimweg von mehreren Männern vergewaltigt. Ein Entführer Weiterlesen

Music for Belarus: Unterstützung für politische Gefangene in Belarus

Mit einem Live-Konzert am Sonntag, 20.02.2022, um 17:00 Uhr in der Katholischen Kirche St. Michael, Wuppertal-Uellendahl, Leipziger Straße 41, macht die Bewegung #MusicForBelarus auf die Situation in Belarus aufmerksam. Ziel ist es, neben der Information über die Lage der Menschenrechte in Belarus, die politischen Gefangenen und ihre Familien zu unterstützen. Amnesty International Wuppertal beteiligt sich Weiterlesen

Amnesty Wuppertal fordert MdBs auf, Menschenrechts-Aktion zu unterstützen

Amnesty Wuppertal macht die MdBs aus den Wahlkreisen Wuppertal, Solingen und Mettmann auf die seit 2006 bestehende Aktion „Parlamentarier schützen Parlamentarier“ (PsP) des Deutschen Bundestages mit einem Brief aufmerksam. Grundidee dieser Aktion ist, dass Parlamentarier, die ihr Mandat in Sicherheit ausüben können, gefährdeten ausländischen Kolleginnen und Kollegen sowie Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidigern helfen. Den genauen Wortlaut Weiterlesen

Plakataktion: CHINA: KEIN GOLD FÜR MENSCHENRECHTE

Vom 4. Februar bis 13. März 2022 werden bei den Olympischen Winterspielen und den anschließenden Paralympischen Winterspielen in Peking Goldmedaillen für Höchstleistungen verliehen. Doch eines steht für uns schon heute fest: Kein Gold für die Menschenrechte in China! Die Menschenrechtsverletzungen im Gastgeberland nehmen seit Jahren zu. Darunter die Einschränkung der Meinungsfreiheit, willkürliche Verhaftungen, staatliche Repression, Weiterlesen

Auch im Februar: Hybrides Meeting (01.02.2022)

Auch das nächste Treffen in 2022 der Gruppe 1226 (gemeinsam mit allen Gruppen aus dem Bezirk Bergisches Land) am 01.02.2022 um 18:30 wird in hybrider Form stattfinden. Die Amnesty-Freund_innen treffen sich – entweder im Bezirksbüro: Obergrünewalder Str. 32, 42103 Wuppertal (Bedingung: 2 G plus (geimpft oder genesen und getestet oder geboostert) ) – oder virtuell Weiterlesen

Amnesty Wuppertal startet am 18. Januar mit hybridem Meeting

Das erste Treffen im Neuen Jahr 2022 der Wuppertaler Amnesty-Gruppe (gemeinsam mit den übrigen Gruppen aus dem Bergischen Land) findet am 18.01.2022 um 18:30 statt. Wegen der besonderen Situation während der Corona-Pandemie wird das Treffen als hybride Veranstaltung organisiert. Das bedeutet: Jeder kann im Bezirksbüro teilnehmen (dann bitte mit 2 G plus (geimpft oder genesen Weiterlesen

Amnesty-Hochschulgruppe beim CSD-Fest am 25.09.2021

In Wuppertal findet am 25. September von 14 – 19 Uhr auf dem Johannes-Rau-Platz in Barmen das diesjährige CSD-Fest statt. Das Fest stellt den Höhepunkt der Woche der Vielfalt dar, in der ab dem 18.09. – 26.09.21 unterschiedliche Veranstaltungen stattfinden, die allen Interessierten die Möglichkeit geben, mit lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und queeren Menschen Weiterlesen

Amnesty Wuppertal bei der Premiere von BLACK LIVES MATTER II

  • Datum18. September 2021 18:00 – 20:00 Uhr
  • REX Kino

Am 18.09.2021, 18:00 Uhr, findet die Premiere von Black Lives Matter II im Rex Kino Wuppertal, Kipdorf 29, 42103 Wuppertal statt. Die Filmreihe mit dokumentarischen und Kurzspielfilmen wurde von jungen BIPoC-Filmemachenden aus Wuppertal produziert. Themen der Filme sind Colorism, Interracial Liebesbeziehungen, Alltagsrassismus, Sexismus, Polizeigewalt, Straßennamen mit rassistischer Konnotation – alles aus junger BIPoC-Perspektive. Alle Filme Weiterlesen

Ab 19. August: DOCH DAS BÖSE GIBT ES NICHT

Am 19.08. startet im CINEMA KINO in Oberbarmen der Film von Mohammad Rasoulof: DOCH DAS BÖSE GIBT ES NICHT. Dieser wichtige Film gewann den Goldenen Bären der Berlinale 2020, spricht unter anderem die Todesstrafe im Iran an und erzählt vier Geschichten über Menschen, deren Leben vor existenziellen Herausforderungen stehen. Er wirft die Fragen auf, wie Weiterlesen