Liebe Freunde der Menschenrechte in Wuppertal und der Umgebung!

Zur Zeit werden die Menschenrechte von allen Seiten angegriffen – wir wollen für die Menschenrechte kämpfen!

 

Amnesty in Lüntenbeck: 03.-04. und 10.-11. Dezember

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Holunderpunschstand von Amnesty International Bergisches Land bei dem Weihnachtsmarkt “Zimt, Glanz und Vivaldi” auf Schloss Lüntenbeck geben. Bei Holunderpunsch nach traditionellem Rezept können sich die Besucher*innnen auch am diesjährigen Briefmarathon von Amnesty International beteiligen. Weiterlesen

Info-Stand und Petitionen: Menschen im Iran und in Katar brauchen Unterstützung – Amnesty am Bahnhof Mirke Utopiastadt

Ein Info-Stand – zwei Themen: Protest im Iran & Arbeitsmigranten in Katar Thema 1: In Kürze beginnt die Fußball-WM der Männer in Katar. Währenddessen tickt die Uhr für die FIFA und Katar, die Arbeitmigrant*innen, die diese WM erst ermöglichen, für die Ausbeutung und weitere Menschenrechtsverstöße zu entschädigen. Im Mai diesen Jahres startete ein Zusammenschluss von Weiterlesen

Hinweis: Konzertlesung zu Gunsten der Kriegsopfer in der Ukraine am Sonntag, 25. September, in der Börse

Am Sonntag, den 25. September, findet in der Zeit von 18:00 bis 22:00 Uhr in der Wuppertaler BOERSE, Wolkenburg 100, eine Konzertlesung zugunsten der Ukraine-Hilfe “Brücke der Hoffnung“ statt. Die Veranstaltung wird von der Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft ausgerichtet. Zu den Details: Else Lasker-Schüler-Gesellschaft Eintritt: 10 Euro /ermäßigt 5 Euro Die lange Dauer dieses verbrecherischen und zermürbend langen Kriegs Weiterlesen

Menschenrechts-Preisträger zu Gast in Wuppertal

Am Mittwoch, dem 08. Juni 2022, konnte die Wuppertaler Gruppe von Amnesty International den Generalsekretär der äthiopischen Menschenrechts-Organisation EHRCO, Dan Yirga Haile, in der Citykirche begrüßen. Seine Organisation hat den diesjährigen Menschenrechtspreis von Amnesty Deutschland erhalten (https://www.amnesty.de/allgemein/kampagnen/aethiopien-amnesty-menschenrechtspreis-2022). Dan stellt nun in mehreren Städten Deutschlands seine Organisation vor. In Wuppertal hatte Amnesty ein mehrstündiges Rahmenprogramm organisiert. Weiterlesen

AMNESTY-MENSCHENRECHTSPREIS 2022 – ABENDVERANSTALTUNG: 08.06.2022 IN WUPPERTAL

Am Mittwoch, 08. Juni 2022, 18.30 – 20.30 Uhr findet in der CityKirche Elberfeld (Alte reformierte Kirche), Kirchplatz 2, ein Informationsabend über Menschenrechte in Äthiopien mit Äthiopischer und pan-afrikanischer Musik von “Addis Chill Sounds” statt. Gäste von Amnesty International sind die Preisträger des diesjährigen Menschenrechtspreises von Amnesty International der Ethiopian Human Rights Council (EHRCO) vertreten Weiterlesen

08. Juni: Dan Yirga Haile stellt äthiopische Menschenrechtsverteidiger vor (City-Kirche Wuppertal)

  Dan Yirga Haile ist Jurist und Menschenrechtsverteidiger und arbeitet seit 2006 für den EHRCO. Er leitet die Organisation als Geschäftsführender Direktor seit 2020. Für die Aktivist_innen des EHRCOs war Menschenrechtsarbeit über Jahrzehnte nur unter schwierigsten Bedingungen möglich: Ihre Konten wurden eingefroren. Die Menschenrechtsverteidiger_innen erlebten willkürliche Inhaftierungen, körperliche Gewalt und, wie im Fall des 1997 Weiterlesen

08. Juni: Preisträger des Menschenrechtspreises 2022 in Wuppertal

Am Mittwoch, 08. Juni 2022, 18.30 – 20.30 Uhr, stellt Amnesty International in der CityKirche Elberfeld (Alte reformierte Kirche) den Preisträger des diesjährigen Menschenrechtspreises von Amnesty International vor. In diesem Jahr ging der Preis, mit dem alle zwei Jahre Persönlichkeiten und Organisationen ausgezeichnet werden, die sich unter schwierigen Bedingungen für Menschenrechte einsetzen, an den Ethiopian Weiterlesen

1. Mai 2022 in Remscheid: GeMAInsam Zukunft gestalten

In Remscheid findet die traditionelle Maikundgebung des DGB von 09:00 bis 17:00 Uhr statt. Der Ablauf der Veranstaltung: Um 9:00 Uhr findet ein ökumenischer Gottesdienst zum 1. Mai in der Friedenskirche (Schützenstr. 32) mit anschl. Teilnahme an der Maidemonstration statt. 10:00 Uhr Treffpunkt für die Mai-Demonstration vor der Stadtkirche am Markt 10:15 Uhr Abmarsch des Weiterlesen

1. Mai 2022 in Wuppertal: Frieden, Gerechtigkeit und sozialer Zusammenhalt im Mittelpunkt

Zurück auf der Straße und dem Laurentiusplatz – das ist die Botschaft des DGB und seiner Gewerkschaften am diesjährigen 1. Mai, dem Tag der Arbeit in Wuppertal. Verzichten werden die Gewerkschaften dabei noch pandemiebedingt auf das traditionelle Familienfest, Demonstration und Kundgebung finden aber wie zuletzt 2019 statt. Amnesty Wuppertal wird deshalb auf dem Laurentius-Platz nicht Weiterlesen